Nordmeccanica Piacenza, Italien Live

Terminkalender

Keine Ereignisse

Ergebnisse

Kommentar - Nordmeccanica Piacenza

9-2 =

Nordmeccanica Piacenza

Nordmeccanica Piacenza ist ein Volleyballverein aus Italien, der im Jahr 1974 gegründet wurde. Der Verein wurde von Nordmeccanica, einem Unternehmen, das Maschinen für die Verpackungsindustrie herstellt, gegründet.

Stadion/Arena

Die Heimspiele von Nordmeccanica Piacenza werden in der PalaBanca, einer Mehrzweckhalle in Piacenza, ausgetragen. Die Halle bietet Platz für etwa 4.500 Zuschauer und ist mit modernster Technologie ausgestattet.

Pseudonym und Geschichte

Nordmeccanica Piacenza wird oft als "Die Maschinen" bezeichnet, was auf die Verbindung des Vereins mit dem Unternehmen Nordmeccanica hinweist. Der Verein entstand aus einer Fusion zweier Volleyballvereine in Piacenza und hat seitdem eine erfolgreiche Geschichte.

Bekannte Spieler

In der Geschichte von Nordmeccanica Piacenza haben viele bekannte Spieler für den Verein gespielt. Zu den bekanntesten gehören Spieler wie Ivan Zaytsev, der als einer der besten Volleyballspieler der Welt gilt, und Alessandro Fei, der mehrere nationale und internationale Titel gewonnen hat.

Beste Angreifer

Nordmeccanica Piacenza hat im Laufe der Jahre einige herausragende Angreifer gehabt. Spieler wie Osmany Juantorena und Luca Vettori haben mit ihren starken Angriffen zum Erfolg des Vereins beigetragen.

Erfolge

Nordmeccanica Piacenza hat in seiner Geschichte mehrere Erfolge erzielt. Der Verein hat mehrere nationale Meisterschaften gewonnen und war auch in internationalen Wettbewerben erfolgreich. Nordmeccanica Piacenza hat an Turnieren wie der Champions League, der CEV Cup und der Klub-Weltmeisterschaft teilgenommen.

Rozgrywki

Nordmeccanica Piacenza nimmt regelmäßig an verschiedenen Volleyballturnieren und -wettbewerben teil. Der Verein ist in folgenden Kategorien und Wettbewerben aktiv:

Sie haben bereits gewählt!