HB Tórshavn, Färöer Live

  • Vollständiger Name:
    HB Torshavn
  • Land:
    Färöer
  • Nationalmannschaft:
    nein
  • Website:
  • Gegründet:
    1904
  • Spiele:

Terminkalender

Keine Ereignisse

Ergebnisse

Kommentar - HB Tórshavn

6×2 =

HB Tórshavn

HB Tórshavn ist ein Fußballverein aus der Hauptstadt der Färöer-Inseln, Tórshavn. Der Verein wurde im Jahr 1904 gegründet und ist einer der ältesten Fußballvereine auf den Färöer-Inseln. HB steht für Havnar Bóltfelag, was übersetzt "Fußballverein von Tórshavn" bedeutet.

Der Verein spielt seine Heimspiele im Gundadalur-Stadion, das eine Kapazität von 5.000 Zuschauern hat. Das Stadion wurde im Jahr 1911 eröffnet und ist seitdem die Heimat von HB Tórshavn.

HB Tórshavn wird oft als "Havnar Boys" bezeichnet. Der Spitzname bezieht sich auf die Herkunft des Vereins aus Tórshavn. Der Verein hat eine lange Geschichte und hat im Laufe der Jahre viele erfolgreiche Spieler hervorgebracht.

Zu den bekanntesten Spielern, die für HB Tórshavn gespielt haben, gehören Fróði Benjaminsen, der Rekordspieler des Vereins, und Rógvi Jacobsen, der Rekordtorschütze. Beide Spieler haben eine wichtige Rolle in der Geschichte des Vereins gespielt und sind zu Legenden für die Fans geworden.

HB Tórshavn hat in seiner Geschichte mehrere Erfolge erzielt. Der Verein hat mehrere Meistertitel in der färöischen Meisterschaft gewonnen und hat auch an internationalen Wettbewerben wie der UEFA Champions League und der UEFA Europa League teilgenommen.

HB Tórshavn nimmt regelmäßig an der färöischen Meisterschaft teil, die als Fußball bezeichnet wird. Sie können mehr über die färöische Meisterschaft hier erfahren. Der Verein hat auch an internationalen Wettbewerben wie der UEFA Champions League und der UEFA Europa League teilgenommen. Weitere Informationen zu diesen Wettbewerben finden Sie hier und hier.

Sie haben bereits gewählt!